Home
Tanreks
Amphibien und Reptilien
Spirobolida und Julida
Spirostreptida
=> Dendrostreptus macracanthus
=> Doratogonus uncinatus
=> Harpagophoridae sp. SUMATRA?
=> Mardonius parilis acuticonus
=> Microtrullius uncinatus
=> Odontostreptus sjoestedti
=> Orthoporus ornatus
=> Sechelleptus argus
=> Spirostreptidae sp.1
=> Spirostreptidae sp. 5
=> Spirostreptidae sp. 6
=> Spirostreptidae sp. 10
=> Spirostreptidae sp. 11
=> Spirostreptidae sp. GABUN 1
=> Spirostreptus gregorius
=> Spirostreptus servatius
=> Telodeinopus aoutii
=> Telodeinopus assiniensis GHANA
=> Telodeinopus assiniensis KAMERUN
=> Thyropygus aterrimus
=> Thyropygus cf. evansi
=> Thyropygus cf. weberi
Bandfüßer und Kugler
Uropygi-Geißelskorpione
Abgabe
Kontakt
Impressum
Odontostreptus sjoestedti

Odontostreptus sjoestedti (PORAT, 1894) ist in Zentralafrika (Uganda, Kamerun, Ruanda, Kongo) beheimatet.
Leider sind sie nur sehr selten und dann meist stark überteuert im Handel zu erhalten. Die Nachzucht ist bereits gelungen, mir sind jedoch noch keine F2-Tiere bekannt.

Ich kann die Probleme (Verpilzung, Kotschleudern) die viele mit dieser Art haben bisher nicht bestätigen. Meine Tiere sind vollkommen ruhig und geben nur selten Wehrsekret ab. Gehalten werden sie wie meine anderen Füßer (Standardsubstrat, Zimmertemperatur, mittlere Feuchtigkeit). Auch Ersatzfutter wie Gurke, Pilze und Corn Flakes werden gefressen.


"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=